Home     Allgemeines     Produktinfos      Wir über uns      Inhalt       Kontakt

Heizbänder
Heizhauben
Heizschläuche
Temperaturregler
Spezialheizungen

wpe7.jpg (3241 Byte)

Hochleistungs-Heizpatronen

Hochleistungs-Heizpatronen dienen der Wärmeleitung: sie geben elektrische Wärme sehr schnell an zu erwärmende Medien (feste Körper, Flüssigkeiten oder Gase) ab. Im Gegensatz zu herkömmlichen Normalpatronen haben Hochleistungs-Heizpatronen einen Patronenmantel aus hitzebeständigem Chrom-Nickel-Stahl. Der Patronenboden ist gasdicht und korrosionsbeständig, die Oberfläche ist geschliffen und metallisch rein. Die Anschlussseite besitzt einen Keramikabschluss.

Da die Anschlussleitungen direkt aus der Heizpatrone mit entsprechender Zugfestigkeit herausgeführt werden, liegen keine blanken, stromführenden Teile außerhalb der Patrone. Durch diese besondere Anordnung der Anschlüsse ist eine unbeheizte Zone von ca. 3 bis 4 mm am Kopf der Patrone in Kauf zu nehmen.

Technische Daten:

max. Oberflächenbelastung: 50 W/cm²
Nenntemperatur: max. 750 °C
Patronenmaterial: Chrom-Nickel-Stahl
Isoliermaterial: hochverdichtetes, reines Magnesiumoxyd
Heizleiter: Nickel-Chrom-Legierung NiCr 8020
Anschlüsse: silikonimprägnierte Glasseidennickellitze
Anschlusslänge: standardmäßig 300 mm, auf Wunsch auch länger
Prüfungen: nach VDE 0700 Teil 1 / EN 60335 Teil 1
lieferbares Zubehör:
  • Anschlussleitungen in verschiedener Ausführung
  • rechtwinklige Anschlüsse
  • Einschraubnippel
  • Flansche
  • Schutzschläuche
  • Leitungen
  • Kabel
Standarddurchmesser: 6,5 mm, 8 mm, 10 mm, 12,5 mm
Standardlängen: 40 ... 300 mm
Standardleistungen: 100 ... 2000 W bei 230 V

Home      Allgemeines      Produktinfos       Wir über uns       Inhalt       Kontakt

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Web-Site an: info@Horst.de
Copyright ©
1997-2005 Horst GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Rechtliche Hinweise.
Zuletzt geändert am: 25. Februar 2005